• ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-

Vom Zauber des Anfangs

Auch wenn sie aufgrund der derzeit herrschenden Maskenpflicht nur schwer zu erkennen war, so konnte man die Aufregung der 159 Fünftklässler an der Georg-Hipp-Realschule dennoch deutlich spüren. Dafür gab es jedoch keinen Grund. Denn zunächst konnten die nun jüngsten Mitglieder der Schulgemeinschaft ohnehin noch ein Weilchen bei Ihrer coronabedingt nur einen Begleitperson bleiben.


Nachdem die Bläserklasse die Willkommensfeier musikalisch eröffnet und der zweite Konrektor Wolfgang Bergdolt die Neulinge herzlich begrüßt hatte, war der erste Bann aber schnell gebrochen. Bei der anschließenden Showeinlage von Christian Köhler und Roland Stöhr mit Percussion und Diabolo wurden dann endgültig alle mitgerissen.
Schulleiter Reno Wohlschläger und Konrektorin Helga Hainzinger, welche den zweiten Begrüßungspart übernahm, wünschten den „Neuen“ ein zauberhaftes Schuljahr. Kein Problem bei den laut Reno Wohlschläger bezaubernden Klassenleitungen, die schon darauf warteten ihre „Schützlinge“ kennenzulernen und sie in ihr neues Klassenzimmer zu führen.
Unterstützung erfuhren diese wiederum von den Tutoren, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die „Kleinen“ während des ersten Jahres an der weiterführenden Schule unter ihre Fittiche zu nehmen und ihnen mit zahlreichen Aktionen den Weg in die Schulgemeinschaft der GHRS zu erleichtern.
Auch der Elternbeirat war vertreten. Frau Plöckl und Frau Auer richteten ebenfalls begrüßende Worte an alle Anwesenden und luden zum anschließenden Kennenlernen im Elterncafé ein, nachdem die Kinder in die Hände der Klassenleitungen übergeben worden waren.

  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok