• ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-

Virtuelle Unterrichtsbesuche an der FOS

Seit vielen Jahren durften interessierte Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen am Ende der Schulzeit die Fachoberschule in Scheyern. Auch in Zeiten der Pandemie mit Beschränkungen und Distanzunterricht konnte Anfang Februar mit kreativen Ideen ein Austausch ermöglicht werden.
In einer digitalen Austauschrunde von Lehrerinnen und Lehrern der FOS Scheyern sowie der Georg-Hipp-Realschule war schnell klar, dass die langjährige Kooperation der beiden Schulen online fortgesetzt werden sollte, wenn ein analoger Besuch nicht möglich ist. Aufgrund der gemeinsamen Kommunikations- und Lernplattform MS Teams konnte eine virtuelle Begegnung geplant und umgesetzt werden.


Zunächst erhielten die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen ein breites Angebot an virtuellen Veranstaltungen, aus welchen sie entsprechend ihrer Interessen und Neigungen auswählen konnten. Mit einem einfachen Klick auf die Einladung im Terminkalender waren die Schülerinnen und Schüler im virtuellen Unterricht der FOS. Dabei waren vor allem der ABU-Zweig, aber auch der soziale Zweig sehr im Fokus der Schülerinnen und Schüler. Doch auch die klassischen Zweige, der technische als auch der wirtschaftswissenschaftliche Zweig, waren beliebt.
Um offene Fragen zur neuen Schule beziehungsweise zur neuen Schulart und den damit verbundenen Anforderungen zu klären, wurde eine Austauschrunde angeboten, die sehr großen Anklang fand. In einem virtuellen Raum konnte die Begegnung mit den Lehrkräften der FOS und den Schülerinnen und Schülern der FOS stattfinden. Hier einige Aussagen unserer Schülerinnen und Schüler:
„Also mir persönlich hat es sehr gut gefallen, da man nicht nur einen Einblick in den Unterricht bekommen hat, sondern auch gleich in den Unterricht miteinbezogen wurde.“
„Es war sehr informativ und hilfreich, vor allem die Austauschrunde, weil sich meine Fragen geklärt haben.“
„Mir hat diese Veranstaltung sehr gut gefallen, unter anderem bestätigte mich der Unterricht bei der Zweigwahl.“
In einer abschließenden Umfrage bewerteten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler die Veranstaltungen mit 4,32 von 5 Punkten als sehr gelungen. Zwar war es schade, dass keine persönliche Begegnung stattfinden konnte, doch die positive Rückmeldung aller Beteiligten war eindeutig.

Helga Hainzinger und Annette Otto

  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok