• ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-

Leseratten gekrönt!

Wie jedes Jahr wurde letzte Woche an der Georg-Hipp-Realschule der Vorlesewettbewerb durchgeführt – wenn auch unter erschwerten Bedingungen.
Elina Blümel (6a), Victoria Arzmüller (6b), Julia Schanda (6c), Victor Löwe (6d), Manuel Wiesgalla (6e) und Norah Behr (6f) hatten sich in den klasseninternen Vorleserunden bereits gegen ihre Mitschüler durchgesetzt und traten am 7. Dezember stellvertretend an, um den Jahrgansstufensieger zu küren.


Hierfür mussten sie zunächst einen selbstgewählten Text zum Besten geben: dieser soll flüssig, deutlich und sinnbetont gelesen werden, um die Stimmung des Textes an die Zuhörer weitertransportieren – gar nicht so leicht mit Mundnasenschutz. Anschließend galt es einen unbekannten Text vorzutragen. In diesem Jahr hatte sich die Jury für einen Auszug aus Erich Kästners „Konferenz der Tiere“ entschieden.
Am besten gelang dies Victoria Arzmüller, die mit einem Abschnitt aus dem Schulbuch „Lucifer junior – Ein Geschenk der Hölle“ überzeugte. Mit ihr auf „dem Treppchen“ landeten Elina Blümel und Victor Löwe. Alle Teilnehmer dürfen sich über einen Buchgutschein freuen.

  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok