• ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-

Begabung und Lernen

Professor Fritz Dieter Neumann vom Institut für Bildungswissenschaften der Leuphana Universität Lüneburg referierte bei seinem Besuch an der GHRS-Realschule in Pfaffenhofen über das Thema Schule und Begabung. Der Lehrer als sozialer Menschentypus mit Optimismus und Idealismus ausgestattet, trifft dabei im System Schule auf den Schüler, dessen „Bestreben zunächst die Anstrengungsvermeidung ist“, erklärte Neumann den anwesenden Lehrkräften und Referendaren.

Dazu kommt, dass dem Lernenden oft die Motivation fehlt, den Stoff zu verinnerlichen, weil er keinen Bezug zu seinem Alltag herstellen kann und sich deshalb keine intrinsische Motivation entwickelt. Das zweite Problem beim Lernen sieht Neumann darin, dass nicht alle Menschen „in ihrem Leben die gleiche Software entwickelt haben in ihrem Gehirn und deshalb unterschiedliche Begabungen mitbringen“. Deshalb sieht er im mehrgliedrigen Schulsystem, wie es bei uns in Bayern herrscht, mehr Chancen für eine individuelle, begabungsgerechte Förderung der Schüler, solange die Aufnahmebedingungen nicht aufgeweicht werden. Seiner Meinung nach wäre eine möglichst homogene Schülerschaft am förderlichsten; gerade davon entfernen wir uns aber immer mehr.
Gesellschaftspolitische Entscheidungen führten in den letzten Jahren zu einem Absinken des Bildungsniveaus in den verschiedenen Schularten, glaubt Neumann. Dies wird Auswirkungen auf die wirtschaftliche und poltische Lage Deutschlands haben, ist er sich sicher.
Der gut einstündige assoziativ gehaltene Vortrag regte zum Nachdenken an und führte nach der Veranstaltung zu angeregten Gesprächen im Publikum.

  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen