• ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-

Grundschüler zu Gast an der GHRS

Die Bläserklasse stellt das Unterrichtmodell zukünftigen Schülerinnen und Schülern vor
Am 1. März war die Aufregung in der Klasse 6b groß. Man erwartete ca. 100 Schülerinnen und Schüler aus der Grundschule Niederscheyern, um ihnen das Unterrichtsmodell der Bläserklasse vorzustellen.
Nach der Ankunft an der Realschule erhielten die Grundschülerinnen und Grundschüler zunächst klassenweise eine Schulhausführung durch die Tutoren und waren erstaunt, wie weitläufig die Gebäude sind.
Daraufhin folgte im Mehrzweckraum ein kurzes Konzert, bevor die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen von den Mitgliedern der aktuellen Bläserklasse Informationen zu Organisation und Ablauf in der Bläserklasse bekamen. Anschließend stellten die Musiker ihre Instrumente vor und zeigten, wie diese einzeln klingen. Nach einer Fragerunde und zwei abschließenden musikalischen Beiträgen des Klassenorchesters machten sich die Gäste wieder auf den Weg in Richtung Grundschule.

Schulmannschaft Handball

Gleich mit dem Regionalentscheid sind wir in den Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ gestartet, da sich auf Kreisebene keine weiteren Schulen in der Wettkampfklasse IV gemeldet hatten. Wir erwarteten aufgeregt unsere Gegner der Knabenrealschule aus Rebdorf. Da wir viele Vereinsspieler aufbieten konnten, erhofften wir uns einen positiven Spielverlauf für uns. Als die Rebdorfer Jungen jedoch einliefen, wurde der Respekt augenblicklich größer. Die riesigen Burschen
überragten uns körperlich um einiges. Unsere 5., 6. und 7.-Klässler starteten das Spiel gleich souverän und konnten bis zum 10:10 auch super mithalten. In die Halbzeit gingen wir dann mit einem 12:15.
Kraftvolle Tore vom Rückraum konnten erzielt werden und auch über unseren flinken Kreisläufer konnten viele Tore verbucht werden. Meist lag Rebdorf durch unsere technischen Fehler leicht vorne, aber in der zweiten Halbzeit kamen wir auf ein 18:19 an unsere Gegner heran und spielten trotz des Größenunterschieds ein Spiel auf Augenhöhe.
Besonders der Kampfgeist von allen Feldspielern und auch den zwei Torhütern ist hervorzuheben. Der Endstand betrug dann leider nur 21:24, doch alle Spieler konnten mit erhobenem Kopf aus der Halle gehen und stolz auf ihre Leistung sein.
Vielen Dank für dieses spannende Spiel!

Erstes Pausenkonzert der Klasse 5b

Am Montag, den 23.01.2023, fand das erste Pausenkonzert der Klasse 5b in der Aula statt. Vor großem Publikum konnten die Schülerinnen und Schüler der Bläserklasse dort zum ersten Mal öffentlich zeigen, was sie auf ihren Instrumenten und als Orchester schon gelernt haben. Bravourös meisterten sie diese Herausforderung.

Neue Poloshirts für die Bläserklasse

Am ersten Schultag nach den Weihnachtsferien erreichte die Klasse 5b ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk: Die Schülerinnen und Schüler erhielten ihre Bläserklassen-Shirts. Wir bedanken uns dafür ganz herzlich bei der Firma Hipp und werden die Shirts bei all unseren Auftritten stolz tragen!

Völkerballturniere

Nun war es also so weit. Die Highlights der Mannschaftssportarten an der Georg-Hipp-Realschule fanden am 15. und am 19.12.22 statt. Alle 5. Klassen sowie alle 6. Klassen traten in den zwei Hallen des Neubaus gegeneinander an.
Bei keinem anderen Turnier geben sich Frust und Freude binnen weniger Sekunden so schnell die Hand. Nirgendwo anders kann eine egoistische Spielweise das eigene Team so zermürben. Aber Teamplay und Geschicklichkeit bringen den Sieg.
Als Sieger der 5. Klassen hat sich die 5d behauptet und bei den 6.Klassen spielte die 6a am stärksten.
Erschöpft und abgekämpft verließen alle Völker nach der Siegerehrung mit Pokalen und Süßigkeiten die Turnhalle. Vielen Dank für diese aufregenden, mitreißenden und fairen Spiele!

  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button
  • Logo Wirkstatt Nachhaltigkeit

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.