Bläserklasse

  • gruppe aula
  • querfloete
  • uebung

Erstmals im Schuljahr 2004/2005 ist es an der Georg-Hipp-Realschule Pfaffenhofen gelungen, dieses innovative, handlungsorientierte und sozialkompetente Projekt ins Leben zu rufen. Nach längerer, turbulenter Vorgeschichte und -arbeit fanden sich unter den Neuanmeldungen 30 Schüler und Schülerinnen, die von der Idee begeistert waren, in den regulären Musikstunden als Orchester unterrichtet zu werden, und das über die Dauer von zwei Schuljahren (5. und 6. Klasse).

Was ist das?

  • Schülerinnen und Schüler lernen während des 5. und 6. Schuljahres ein Blasinstrument, das von der Schule gestellt wird.
  • Die Ausbildung findet sowohl vormittags während des Musikunterrichts, als auch nachmittags im privaten Musikunterricht statt.

Für wen ist das?

Für alle Kinder, die Freude an einem Instrument haben, egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse.
Die Frage nach der musikalischen Begabung spielt hier eine eher untergeordnete Rolle.

Was habe ich davon?

  • Erwerb von Basisfertigkeiten auf einem Blasinstrument
  • Ausgleich zum regulären Schulalltag
  • Stärkung des Klassenverbandes und erhöhte Motivation durch gemeinsames Musizieren im Klassenblasorchester
  • Verbesserung der Lernbereitschaft und des Sozialverhaltens durch erhöhte Ausgeglichenheit und die Verfolgung eines gemeinsamen Ziels
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und des Selbstbewusstseins
  • Erhöhung von Rücksicht, Toleranz und Teamfähigkeit durch gemeinsames Musizieren
  • Keine zusätzliche private Organisation
  • Deutlich geringere Kosten im Vergleich zum privaten Erlernen eines Musikinstruments

Wie läuft die schulische Organisation?

  • 5. Klasse: Vier Stunden Musik pro Woche (drei Stunden Orchesterprobe beim Fachlehrer, eine Stunde privater Instrumentalunterricht in Registern (Instrumentengruppen)) bei staatlich geprüften Musiklehrern der Städtischen Musikschule Pfaffenhofen
  • 6. Klasse: Drei Stunden Musik pro Woche (zwei Stunden Orchesterprobe beim Fachlehrer, eine Stunde privater Instrumentalunterricht in Registern)
  • Instrumente sind Eigentum der Schule und werden durch öffentliche Träger und private Sponsoren finanziert

Was kostet das?

  • Für Verbrauchsmaterial (Spielbuch mit Begleit-CD, Reinigungsmaterial, etc.): einmalig ca. 40 €.
  • Für Instrumentalunterricht und Leihgebühr der Instrumente: monatlich 39 €.

Wie melde ich mich an?

  • Voranmeldung ist bereits bei der Übertrittsinformationsveranstaltung der Realschule oder via Internet möglich. Diese Anmeldungen entsprechen einer Reservierung bis zur Einschreibung.
  • Anmeldung bei der Einschreibung
  • Eine Anmeldung ist verbindlich für den gesamten Zeitraum des über zwei Schuljahre dauernden Projekts (Ein Ausscheiden ist nur in besonderen Fällen (z.B. Umzug) möglich).

Wichtige Termine im Schuljahr 2017/18 für die Klasse 6b

04.12.2017 um 18:00 Uhr: Auftritt auf dem Christkindlmarkt in Pfaffenhofen

10.12.2017 um 16:00 Uhr: Auftritt beim Adventstreff in Paunzhausen

11.12.2017 um 10:45 Uhr: Pausenkonzert in der Aula

29.01.2018 um 10:45 Uhr: Pausenkonzert in der Aula

26.02.2018 um 10:45 Uhr: Pausenkonzert in der Aula

19.03.2018 um 10:45 Uhr: Pausenkonzert in der Aula

30.04.2018 um 10:45 Uhr: Pausenkonzert in der Aula

25.06.2018 um 10:45 Uhr: Pausenkonzert in der Aula

Wichtige Termine im Schuljahr 2017/18 für die Klasse 5b

20.12.2017 um 10:45 Uhr: Pausenkonzert in der Aula

31.03.2018 um 10:45 Uhr: Pausenkonzert in der Aula

28.02.2018 um 10:45 Uhr: Pausenkonzert in der Aula

21.03.2018 um 10:45 Uhr: Pausenkonzert in der Aula

02.05.2018 um 10:45 Uhr: Pausenkonzert in der Aula

27.06.2018 um 10:45 Uhr: Pausenkonzert in der Aula


 

  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-