Schulberatung

schulberatung

Das Beratungsteam der Georg-Hipp-Realschule besteht aus
• den Beratungslehrerinnen Yvonne Schalk und Helga Hainzinger,
• der Schulpsychologin Susanne Krönauer und
• der Grundschullotsin Alexandra Strutyinskyj

Im Folgenden werden Ihnen die Aufgaben der Beteiligten vorgestellt.


Beratungslehrerinnen

beratungslehrerinnenAufgaben einer Beratungslehrkraft
• Fragen zur Schullaufbahnberatung
• Fragen zur beruflichen Orientierung
• Verhaltensauffälligkeiten
• Schwierigkeiten beim Lesen und Rechtschreiben
• Lern- und Leistungsschwierigkeiten
• Fragen zur Inklusion
• Mobbing

Vorgehensweise
Sie als Eltern bzw. Schülerinnen und Schüler kommen zur Beratungslehrkraft und schildern Ihr Anliegen, das wir vertraulich besprechen. Als Beratungslehrerinnen unterliegen wir der Schweigepflicht (Sollte jedoch ein Straftatbestand besprochen werden, so endet die Vertraulichkeit). In einem Beratungsgespräch geht es nicht in um einen schnellen Rat, sondern es werden gemeinsam Lösungsmöglichkeiten erarbeitet. Manchmal ist es auch notwendig, mit anderen Stellen zusammenzuarbeiten. Dafür holen wir uns das Einverständnis des Ratsuchenden ein.

Kontaktmöglichkeiten
Damit der äußere Rahmen für ein Beratungsgespräch gegeben ist, melden Sie sich unbedingt telefonisch an.

Sie erreichen uns wie folgt:

Yvonne Schalk
Telefon: 08441 – 49 93 16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Helga Hainzinger
Telefon: 08441 – 49 93 12
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Schulpsychologin

Aufgaben einer Schulpsychologin
• Verhaltensauffälligkeiten
• Prüfungsangst/Leistungsängstlichkeit bzw. andere Ängste bis hin zur Schulverweigerung
• Konzentration und Motivation
• Teilleistungsstörungen (Lese-Rechtschreibstörung)
Selbstverständlich unterliegen die Gesprächsinhalte der Schweigepflicht.

Susanne Krönauer ist ab 20.06.2017 bis zum Ende des Schuljahres 2017/18 nicht im Dienst.

Bei Fragen zur Testung von Lese-Rechtschreibstörungen wenden Sie sich bitte an Helga Hainzinger oder Yvonne Schalk.
Begutachtungen der Lese-Rechtschreibstörung macht im Schuljahr 2017/18 Anne Winkle von der Dr.-Josef-Schwalber-Realschule in Dachau.


grundschullotsinGrundschullotsin

Mein Name ist Alexandra Strutyinskyj, seit vielen Jahren bin ich als Grundschullotsin an der Georg-Hipp-Realschule tätig.
Damit der Übergang der Kinder an die weiterführende Schule gut gelingt, werde ich im Rahmen des Deutschunterrichts für differenzierende Maßnahmen eingesetzt.
In meiner Sprechstunde stehe ich Ihnen nach Anmeldung gerne zur Verfügung.

  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-