Georg-Hipp-Realschule

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen auf der Startseite
Unser Schul-Logo: Graues Quadrat als Hintergrund und eine schwarze Leiter mit blauer, gelber und roter Leitersprosse

Unsere Schule hat am Großprojekt Modus 21 teilgenommen. Zur Zeit nehmen wir am Projekt "KOMPetenz Aus Stärke und Selbstbewusstsein" und "lernreich 2.0 - Lernen mit digitalen Medien" an oberbayerischen Realschulen teil.

Logo Kompass

Beiträge dazu auf Schule > Schulversuche

Unsere Schule ist außerdem Mitglied bei klasse.im.puls

Weitere Links zu Schulseiten, Bildungsportalen und und Lernplattformen finden Sie nun unter Aktuelles >Weblinks.

 


Aus technischen Gründen ist die Krankmeldung via ESIS-Formular derzeit leider nicht möglich.
Bitte melden Sie Ihr Kind bis auf Weiteres telefonisch bis 07:30 Uhr unter der 08441 4993-0 krank.





Übertritt an die Realschule



Informationsblatt zum Übertritt

Formulare zur Einschreibung:


Anmeldebogen
(Um Fehler zu vermeiden, bitte nach Möglichkeit am Computer ausfüllen und zur Anmeldung ausgedruckt mitbringen.)
Buserfassungsbogen Landkreis Pfaffenhofen
Buserfassungsbogen Ladkreis Freising (Schüler aus Paunzhausen)





2. Elternsprechtag

Termin: Dienstag 02. Mai 2017 16:00 - 19:00 Uhr

Die Onlinebuchung ist von  Montag 24.04.2017, 15:00 Uhr bis Donnerstag 27.04.2017, 13:00 Uhr geöffnet.





Schulkleidung

Unsere neue Schulkleidung kann ab sofort in zahlreichen Farben, Formen und Größen bestellt werden. Auch eine Menge Sonderangebote haben wir für euch. Diese bitte hier bestellen.

 



Aids-Projekt

 



Großer Applaus im Bayerischen Landtag für die Schüler der 8 g, die die Ergebnisse ihres Aids-Projektes in Zusammenarbeit mit der Caritas präsentierten.



Sammelaktion für Polioimpfungen




Seit einiger Zeit sammeln unsere Schüler die Kunststoffdeckel von Flaschen, Tetrapacks,... für einen guten Zweck.
Pro 500 gesammelter Deckel wird vom Verein "Deckel drauf e.V." das Rotary-Projekt "End Polio Now" mit je einer Impfdosis gegen Kinderlähmung in Entwicklungsländern unterstützt.
Grund genug für unsere Schüler zu handeln und zu zeigen, was man gemeinschaftlich schaffen kann.
In einer Aktionswoche vor den Pfingsferien übertrafen sich die Klassen in ihrem Eifer.
Mit 84195 gesammelten Plastikdeckeln konnten in nur dieser einen Woche 169 Impfungen finanziert werden.
Dabei konnte allein die Klasse 6d 14573 Deckel zusammentragen, knapp gefolgt von der 6a mit 10257 und der 5f mit 9719 Deckeln.
Herzlichen Dank an alle Sammelwütigen!