• ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-
  • ghrs-

Motto des Monats

Nach "Heute schon gegrüßt?", "Heute schon gelächelt?" und "Heute schon Danke gesagt?" lautet unser aktuelles Motto "Heute schon jemandem etwas Nettes gesagt?"

Konzert der Bläserklasse 6 b

Die Klassen 5 b und 6 b gaben auch in dieser Woche wieder zwei Pausenkonzerte, bei denen sie einige ihrer einstudierten Musikstücke zum Besten gaben. Nicht nur die Eltern und Großeltern waren begeistert, sondern auch Lehrkräfte und Schüler spendeten den jungen Musikern Applaus. Die Pausenkonzerte sind inzwischen zu einer festen Institution geworden.

Aufklärung über AIDS für die 10. Klassen

Viele interessante und neue Informationen hatte Dr. Stefan Zippel von der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Ludwig-Maximilian-Universität München für unsere Zehntklässler parat, als er seinen Vortrag im Mehrzweckraum hielt. Trotz Aufklärung über die Immunschwächekrankheit AIDS, die aus einer Ansteckung mit dem HI-Virus resultiert, gibt es auch in Deutschland immer noch zahlreiche Neuinfektionen. Wie man vorbeugen kann und was man heute gegen HIV machen kann, waren die Inhalte des aufschlussreichen und kurzweiligen Vortrags.

Stärken von Schülern fördern

Die Stärken der Schüler fördern, damit diese sich im schulischen Umfeld möglichst gut entfalten können. Das war das Interesse der Lehrkräfte, die sich am vergangenen Mittwoch an der Georg-Hipp-Realschule zu einer Fortbildung zu laufenden KOMPASS-Maßnahmen in den Realschulen im Regierungsbezirk Oberbayern West getroffen haben. KOMPASS – das steht für „Kompetenz aus Stärke und Selbstbewusstsein“. Was zunächst als Modellversuch begann, wurde nun wegen des großen Erfolges auf die Realschulen in ganz Bayern ausgeweitet.

Weiterlesen

Gemeinsame Weihnachtsfeier in der Turnhalle

Mit Trompetenschall begrüßte eine Bläsergruppe aus Lehrern und Schülern die langsam in der Turnhalle eintreffenden Mitschüler und Kollegen, die sich am Freitag vor den Weihnachtsferien in der Turnhalle zu einer gemeinsamen weihnachtlichen Stunde versammelten. Moderiert wurde diese durch die drei Schülersprecher. Neben unterschiedlichen musikalischen Darbietungen zeigten einige tanzende Weihnachtswichtel ihr Können. Drei Jungs präsentierten dabei beim Breakdancen gewagte Sprünge und flotte Drehungen, während die Tanzgruppe der Schule verschiedene rhythmische Formationen darbot. Neben vorgesungenen Liedern konnten alle mit dem Lehrer- und Schülerchor gemeinsam bekannte Weihnachtslieder anstimmen und den Klängen der Lehrer- oder Schülerband lauschen. Ein Gitarrenduo begeisterte daneben durch sein virtuoses Spiel. Mit einem besinnlichen Text und einer kurzen Ansprache wurde die versammelte Schulgemeinschaft zum Schluss in die Ferien entlassen.

  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-
  • GHRS Icons Button-